Insektenschutzrollos für Fenster

Unsere Insektenschutzrollos bieten wirksamen Schutz, vor allem für Dachflächenfenster. Unsere Rollos sind einfach zu bedienen. Sie werden vertikal geöffnet und geschlossen, sodass das Fenster problemlos durchgeschwenkt werden kann. Geöffnet bietet das Rollo dann den idealen Insektenschutz – geschlossen verschwindet es unauffällig in einer Kassette.
Bitte beachten Sie: Insektenschutzrollos werden auf Ihre gewünschten Maße angefertigt. Bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden, besteht das Widerrufsrecht nicht.

Was sind die Vorteile von vertikalen Insektenschutzrollos?

Wenn es im Frühjahr und im Sommer wärmer wird, steigt das Bedürfnis, regelmäßig durchzulüften. Natürlich möchte man aber auf die Besuche von Käfern, Spinnen, Stechmücken und sonstigem Getier verzichten. Vor allem im Hochsommer, wenn bei offenem Fenster geschlafen wird, empfiehlt sich die Montage eines Insektenschutzgitters. Mit solch einer Schutzvorrichtung können Sie auch abends das Licht brennen lassen, ohne von Stechmücken attackiert zu werden.
Rollos sind grundsätzlich sehr einfach zu bedienen. Zusätzlich können Sie eine Rücklaufbremse bestellen, die verhindert, dass das Rollo mit der Griffschiene in den Rollo-Kasten zurückschnellt.

Wie werden Insektenschutzrollos montiert?

Unsere Insektenschutzrollos werden innen auf die Laibung montiert. Dabei müssen lediglich die Führungsschienen nach Ihren Bedürfnissen gebohrt und in den Rollo-Kasten gesteckt werden. Der Verschluss erfolgt mit einem „Klick-Klack“ – Schloss.